2006-12-05T00:00:00+01:00

SingStar Legends Die Singlegenden?

Kurztest: PlayStation 2 · 05. Dez 2006 · Björn F. (bf)

R E S P E C T! Sony hat schon wieder eine neue Auflage des beliebten Karaoke-Spiels auf den Markt gebracht - dieses Mal mit Kultsongs, die wohl jeder kennen dürfte. Ob es sich lohnt, über einen Kauf nachzudenken oder ob die Idee von Singstar schon längst ausgelutscht ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Die Frage, welche wohl die meisten interessiert, ist wohl die, welche Songs die neue Singstar-Edition diesmal zu bieten hat. Um euch nicht weiter auf die Folter zu spannen, kommt hier die Antwort:

Aretha Franklin - Respect

Barry White - You're the first, the last, my everything

Black Sabbath - Paranoid

David Bowie - Life on Mars?

Depeche Mode - Enjoy the silence

Die Toten Hosen - 1000 gute Gründe

Dusty Springfield - Son of a preacher man

Ella Fitzgerald & Louis Armstrong - Let's call the whole thing off

Elton John - Rocket man

Elvis Presley - Blue suede shoes

Jackie Wilson - Reet petite

John Lennon - Imagine

Johnny Cash - Ring of fire

Lynyrd Skynyrd - Sweet home Alabama

Madonna - Papa don't preach

Marvin Gaye - I heard it through the grapevine

Nirvana - Smells like teen spirit

Pet Shop Boys - Always on my mind

Sam Cooke - What a wonderful world

Söhne Mannheims - Geh davon aus

Take That - Back for good

The Jakson 5 - I want you back

The Monkees - Daydream believer

The Police - Roxanne

The Righteous Brothers - Unchained melody

The Rolling Stones - Sympathy for the devil

Tina Turner - What's love got to do with it?

U2 - Vertigo

Whitney Houston - The greatest love of all

Xavier Naidoo - Wo willst du hin?

Von den wilden 80ern bis hin zu Rocksongs aus der heutigen Zeit ist also alles dabei.

Das Prinzip des Spiels ist wie immer gleich: Man sucht sich ein Lied aus und singt so gut wie möglich mit. Auf dem Bildschirm wird angezeigt, wie gut man die Töne trifft und wer am besten singt, gewinnt. Man kann das Spiel allein oder zu mehreren spielen. Wie in allen anderen Singstar-Versionen gibt es verschiedene Möglichkeiten, zu mehreren zu singen - so kann man entweder im Duett, abwechselnd oder gegeneinander singen.

Leider war das auch schon alles, denn bis auf die neuen Lieder bietet "Singstar Legends" keine weiteren Neuerungen.

Nichtsdestotrotz handelt es sich bei diesem Spiel um ein Muss für alle Karaoke-Freunde, denn mit den etlichen bisher erschienen Versionen lassen sich richtig tolle Singstar-Parties veranstalten, neuer Modus hin oder her!

Kommentare

Um Kommentare abgeben zu können musst du dich einmalig registrieren.