20 Millionen verkaufte Exemplare
27. Januar 2014 · 09:11h · News
Neue Mod ermöglicht spannende Massenschlachten
21. Januar 2014 · 03:38h · News
Erscheint das Rollenspiel auch auf Next Gen?
09. Januar 2014 · 09:11h · News
Entwickler einer Modifikation wird fest eingestellt
26. November 2013 · 16:44h · News

The Elder Scrolls V: Skyrim ZeniMax Media sichert sich Rechte an "Fus Ro Dah"

News · 12. April 2012 · 11:28h 2012-04-12T11:28:00+02:00 · Flo () · Quelle

Mit "The Elder Scrolls V: Skyrim" feierte Bethesda im vergangenen Jahr einen Erfolg nach dem anderen. Bekannteste Markenzeichen aus dem Spiel: wenn Spieler seine Gegner mit einem Drachenschrei beharkt. Und eben die Worte, die dabei verwendet werden, wurden nun von ZeniMax Media markenrechtlich gesichert.

Ganz klar ist jedoch nicht, was das Unternehmen mit dieser Wortkette vorhat. Den Angestellten beim United States Patent and Trademark Office zufolge, könnte es sich hierbei um eine Verwendung im Videospiel- oder Merchandis-Bereich handeln. Genaueres wurde jedoch nicht genannt. So bleibt den Fans nichts anderes übrig, als weitere Vermutungen anzustellen, ehe die Firma mit genaueren Details herausrückt.

Alle The Elder Scrolls V: Skyrim News

Kommentare (5)

Um Kommentare abgeben zu können musst du dich einmalig registrieren.

Roger hat geschrieben - 14 Apr

Naja, das war jetzt doch ein extremer Schnitzer! Das sollte dann doch nicht passieren ;-)

Flo hat geschrieben - 13 Apr

Sorry Leute^^ aber bei dem ganzen BioWare/Bethesda und Skyrim/Mass Effect 3-Gedöns, kann man leicht durcheinander kommen - aber danke für die Info :)

Jarekk82 hat geschrieben - 12 Apr

Uiuiuiui. Böser Schnitzer.
Ich werde das gleich mal korrigieren.

Cynred hat geschrieben - 12 Apr

... und seit wann ist die TES-Reihe von BioWare ???

Nuramon hat geschrieben - 12 Apr

... der Schrei lautet eigentlich "Fus Ro Dah".